Ein Foto bei dem nicht zu entscheiden ist, wo Oben oder Unten ist. Es ist nicht möglich aus Worten Bilder zu machen, nur Vorstellugen. 72 dpi, 24 bit

 

Grundlagen-------------Archiv------------Englisch------------Film-------------Email

 

Die Sprache sucht ein Gegenüber. Selbst ein innerer Monolog tut dass, wenn er aufgezeichnet wurde. Worte beschreiben sich nicht selbst.

Das Paradox »Alle Kreter sind Lügner« veranschaulicht das.

Die Ausdrucksform spielt mit Erwartungen und Konventionen.
Worte beabsichtigen Bedeutung, auch in der missglückten Beschreibung.   

 

 

 

 

Dieter W. Albrecht


 

 

 

 

 

 

Grundlagen Archiv            English             Impressum             Email